Epic-Rock:

Aeneas

Die Augsburger Band AENEAS verbindet Rockmusik, Electronica und epische Orchesterklänge - eine einzigartige Mischung, mit der die fünf Musiker nun auch über den süddeutschen Raum hinaus bekannt werden wollen. Zu den Einflüssen des Quintetts zählen Gruppen wie Muse, Woodkid und Genesis, wobei AENEAS nicht nur kompakte radiotaugliche Stücke schreiben, sondern auch im Langformat die großen Emotionen wecken können. Zudem hat die Band bei ihrem CD-Release-Konzert im „Kulturhaus Abraxas“ bewiesen, dass sie die komplexen Arrangements ihres Debütalbums „New Renaissance“ auch in der Live-Situation perfekt umsetzen kann.

Nicht zuletzt haben AENEAS mit Stefan Krause (a.k.a. John Garner) einen überragenden Frontmann, der 2009 den „Deutschen Rock & Pop Preis“ als bester Sänger gewann.

Weitere Infos, Hörproben und Bilder auf: www.aeneasworld.com

Pressestimmen:

„Ein Gesamtkunstwerk von versierten Musikern“ (Augsburger Allgemeine)

„Breitwandgitarre meets orchestrale Keyboards. Ihr Stadionrock passte noch gerade so auf die Kantine-Bühne.“ (Neue Szene, Augsburg)