Referent: "mit Kerby, dem Mann ohne Gesicht"

Wie kommt meine Musik ins Radio?

  • Wie sieht die Rundfunklandschaft in Deutschland aus?
  • Gibt es Nischen für Newcomer und Bands ohne Plattenvertrag?
  • Welche Möglichkeiten bietet dabei der Bayerische Rundfunk, speziell mit PULS, Zündfunk und BAYERN 3?
  • Wie sieht ein für den Hörfunk interessanter Song aus?
  • Wie und zu welchem Zeitpunkt bemustere ich am besten einen Radiosender?

Special: Live-Abhörsitzung - Eure mitgebrachten CDs werden angehört und bewertet!

Infos zum Dozenten

Wolfgang Kerber hat erst Modern Talking und dann die Popmusik entdeckt. Und entdeckt dort noch immer fast täglich Neues und Schönes.
Er hat schon immer den Wunsch gehabt, mal beim Radio zu arbeiten.
Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft in Salzburg. Seit 1997 bei Bayern 3 in der Musikredaktion - dort momentan hauptsächlich für das Abendprogramm und die Matuschke-Show ("Kerby") zuständig.
Findet es besonders aufregend, die Stars von morgen zu interviewen und im Studio live spielen zu hören.
Wolfgang Kerber beherrscht nur ein Instrument - den CD-Player ;-)

www.bayern3.de